it  de
News Archiv

Gutes Ergebnis in Asiago

ab 06/12/2020

Zwar blieb unserer Mannschaft am Samstag in Asiago ein Sieg verwehrt, dennoch entführte sie einen wertvollen Punkt aus dem Hochplateau.

Erneut musste Erwin Kostner auf zahlreiche Spieler verzichten, dafür gab aber Tim Linder nach langer Pause sein lang ersehntes Comeback. Er und seine Teamkollegen starteten besser ins Spiel und hatten durch Patrick Tomasini die erste Großchance, die Gianluca Vallini entschärfte. Wenige Augenblicke später war der frühere HCG-Goalie bei einem wuchtigen Schuss von Brad McGowan geschlagen – der Pfosten rettete Asiago.

Im zweiten Drittel erhöhte Asiago das Tempo und kreuzte mehrmals gefährlich vor Jake Smith auf. Ein Treffer gelang dem Heimteam jedoch nicht. Und weil der HCG bei einem Pfostentreffer von Matt Wilkins erneut Pech hatte, blieb es nach 40 Minuten beim Unentschieden. Den Torbann brach schließlich McGowan, der in doppelter Überzahl alle alt aussehen ließ und Vallini mit einem platzierten Backhandschuss bezwang. Nach Zuspiel von Marko Virtala hatte Leo Messner anschließend die Chance auf das vorentscheidende 2:0, Vallini blieb im Duell aber Sieger.

Das rächte sich: Zunächst knallte McParland einen Nachschuss an die Latte, dann nutzte Marchetti einen Querpass und schob zum 1:1 ein. Obwohl Asiago in den Schlussminuten erneut den Pfosten traf, ging es in die Verlängerung. Dort musste Christian Willeit auf der Strafbank Platz nehmen und Asiago entschied das Spiel durch Gellert für sich. Trotz der Niederlage dürfen die Furie stolz auf ihre Leistung sein. Sie schielen mit den Augen schon auf das Spiel gegen die Rittner Buam, das am Dienstag stattfindet.

Asiago Hockey – HCG 2:1 (0:0 0:0 1:1 1:0) OT

Tor: Brad McGowan

 

Foto: www.andreas-senoner.com

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3358342348 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR