it  de
News Archiv

Sölva-Brüder verstärken den HCG – Kaltern neues Farmteam

ab 06/08/2020

Hoch erfreut gibt der Hockey Club Gherdëina bekannt, dass mit Michael und Maximilian Sölva künftig zwei Wunschspieler im Dress der Furie auflaufen werden. Außerdem ist der SV Kaltern das neue Farmteam des HCG.

Die neue Saison liegt noch in weiter Ferne, dennoch rüstet sich der Hockey Club Gherdëina für deren Beginn. Die jüngsten Verpflichtungen betreffen Michael und Maximilian Sölva. Die beiden Brüder haben bei ihrem Heimatverein, dem SV Kaltern, mit dem Eishockeyspielen begonnen und schon in jungen Jahren gezeigt, dass sie mit großem Talent gesegnet sind. Michael ist anderthalb Jahre älter als sein Bruder Maximilian und sorgt in der Verteidigung durch seine körperliche Präsenz für Stabilität. Der 20-Jährige ist sich für keinen Zweikampf zu schade und geht auch dorthin, wo es weh tut. Zwei weitere Eigenschaften, die den Verteidiger auszeichnen, sind seine große Ruhe und Übersicht. Ähnlich robust ist Bruder Maximilian, der mit seiner Schnelligkeit und Kaltschnäuzigkeit extrem torgefährlich ist. Das beweisen seine Statistiken: Mit nur 17 Jahren gab er in der abgelaufenen IHL-Saison den gegnerischen Torhütern zehn Mal das Nachsehen, fünf Mal brillierte er als Vorlagengeber. Kein Wunder, dass viele Vereine auf ihn aufmerksam wurden, zumal er auch bei der U20-Weltmeisterschaft, an der auch Bruder Michael teilnahm, zum besten Spieler der italienischen Nationalmannschaft avancierte. Der HCG ist überzeugt, dass beide Spieler auch in der Alps Hockey League ihr Können unter Beweis stellen und unserer Mannschaft ein großes Stück weiterhelfen werden.

Im Zuge dieser Transfers hat unser Verein nach einer Reihe von konstruktiven Gesprächen mit dem Präsident des SV Kaltern Mathias Lobis eine Zusammenarbeit gestartet, die beiden Teams zugute kommen wird. Das weiß auch HCG-Präsident Walter Ploner: „Diese Kooperation ist von großer Bedeutung. Denn so können unsere jungen Spieler wertvolle Spielpraxis sammeln und die IHL als wichtigen Zwischenschritt zwischen der U19 und der AlpsHL nutzen. Auf der anderen Seite profitieren die Hechte von unseren Akteuren, die alles in die Waagschale werfen werden.“

Der momentane HCG-Kader:

Tor:

Jacob Smith
Leo Kostner


Verteidigung:

Christian Willeit
Tim Linder
Patrick Nocker
Daniel Costa
Joel Brugnoli
Michael Sölva


Sturm:

Brad McGowan
Matt Wilkins
Michael Sullmann
Gabriel Vinatzer
Andreas Vinatzer
Diego Glück
David Galassiti
Maximilian Sölva

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3358342348 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR