it  de
News Archiv

Ein Duo stürmt weiter für die Furie

ab 10/07/2020

Der Vorstand um Präsident Walter Ploner und Sportdirektor Franz Kasslatter bastelt akribisch am neuen Kader. Mit den Verlängerungen von Gabriel Vinatzer und Diego Glück wurden nun zwei weitere wichtige Spieler an den Verein gebunden.

Gabriel Vinatzer (27) ist trotz seines jungen Alters ein HCG-Urgestein. Bereits in der Saison 2009/10 hat der Mann aus Runggaditsch in der ersten Mannschaft debütiert. Mittlerweile ist er zu einem unverzichtbaren Leistungsträger avanciert. 29 Scorerpunkte in der abgelaufenen Saison sind ein Beweis seiner großen Qualität. Vinatzer ist in der gegnerischen Zone ein stetiger Unruheherd, ist sich aber auch für die Defensivarbeit nicht zu schade und stellt sich immer in den Dienst der Mannschaft. Gleiches gilt für Diego Glück, der nach einem Jahr in den Vereinigten Staaten, im Vorjahr zum HCG zurückkehrte. Der 21-Jährige, der durch sein großes Spielverständnis und seine körperliche Robustheit besticht, verpasste in der abgelaufenen Spielzeit nur ein einziges Spiel. Für Trainer Erwin Kostner ist der bullystarke Center vor allem in Unterzahl von großer Bedeutung.

Dank der zwei Verlängerungen umfasst unser Kader bereits zwölf Spieler. Die Vereinsführung hat damit schon eine solide Basis für eine erfolgreiche Saison gelegt.

 

Foto: ©studioKOSTNER | www.kostner.info

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3358342348 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR