it  de
News Archiv

Verfolgungsjagd aufgenommen

ab 17/02/2020

Dem HCG stand am Sonntag in Klagenfurt eine knifflige Aufgabe bevor. Er löste sie aber perfekt und hielt die Chance, sich für die Playoffs zu qualifizieren weiter am Leben.

Was unsere Mannschaft zeigte, war keineswegs überragend. Trotzdem reichte es aus, um den KAC in Schach zu halten und drei wichtige Punkte zu sammeln. Erwin Kostner musste erneut den verletzten Michael Sullmann vorgeben, alle anderen Akteure waren an Bord. Und sie begannen nicht gut, denn Klagenfurt, das die Furie in der laufenden Saison schon einmal bezwingen konnte, ging nach einem schnellen Konter schon nach rund 5 Minuten in Führung. Kaum hatten die Österreicher ihren Jubelschrei beendet, da brandete schon auf der Gegenseite Freude auf. Matt Wilkins traf nur 10 Sekunden nach dem 0:1 sehenswert ins Schwarze.

Der HCG war nun auf Betriebstemperatur und das 2:1 nur eine Frage der Zeit. Im Powerplay zirkulierte der Puck einmal mehr blendend, Wilkins spielte zu McGowan, dieser weiter zu Mikael Kurki, der mutterseelenallein einschob. Das Momentum war nun auf unserer Seite, zwei weitere Treffer waren die logische Folge. Wilkins mit einem Knaller unter die Latte und Viktor Schweitzer mit einem Schuss zwischen die Hosenträger sorgten für die Vorentscheidung. Zwar bekleckerte sich unsere Mannschaft auch nicht in der Folge mit Ruhm, der Sieg war aber nie in Gefahr. Auch weil Schweitzer mit seinem zweiten Treffer des Abend alles klar machte - 5:3 hieß es am Ende.

Weiter geht es am Donnerstag mit dem wegweisenden Spiel in Salzburg (19.15 Uhr), zuvor findet am Dienstag aber noch das Fan-Treffen statt. Alle HCG-Anhänger sind herzlich eingeladen, bei der im Gemeindesaal von St. Christina stattfindenden Veranstaltung dabei zu sein (20.30 Uhr). Es wird nicht nur die laufende Saison aufgearbeitet, sondern auch einen Ausblick auf die nächste gewagt.

EC KAC II - HCG 3:5 (1:2 0:2 2:1)

Tore: Matt Wilkins (2), Viktor Schweitzer (2), Mikael Kurki

 

Foto: ©studioKOSTNER | www.kostner.info

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3358342348 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR