it  de
News Archiv

Eine verpasste Chance

ab 27/12/2019

Die letzten Partien laufen alle mit einem ähnlichen Muster ab: Der HCG kämpft, rackert, versucht alles Mögliche zu tun, steht am Ende aber dennoch ohne Punkte da. So auch in Asiago.

Was unsere Mannschaft am Stephanstag bei den Asiago zeigte, war keineswegs schlecht. Es fehlte aber das Gewisse etwas, um wichtige Punkte aus dem Veneto zu entführen. Wie schon in den Partien gegen Cortina und Feldkirch erwies sich ein Rückstand nach den ersten 20 Minuten als fatal. Denn in der Folge spielten die Furie gut mit, ließen sich von der Qualität des Gegners nicht beeindrucken und glaubten bis fünf Minuten vor Schluss an einen Sieg. Was sie allerdings nicht schafften, war in Führung zu gehen - und das ist es, was unserer Mannschaft zurzeit fehlt.

Doch der Reihe: Nachdem Gellert die Hausherren durch einen Schuss von der blauen Linie in Führung brachte, glich der von Diego Glück in Szene gesetzte Damian Bergmeister mit einem sehenswerten Alleingang aus. Bei der Aktion verletzte sich Ex-Gröden-Goalie Gianluca Vallini, dem wir alles gute wünschen, so schwer, dass er von Luca Stevan ersetzt werden musste. Kurz darauf besorgte Loschiavo das 2:1.

Durchgang zwei begann mit einem Schock: Jake Smith, der seine Knieverletzung gerade auskuriert hatte, humpelte verletzt vom Eis. Wie lange Jake ausfallen wird, steht zur Stunde noch nicht fest. Leo Kostner, der sich durch mehreren Glanzparaden auszeichnen konnte, nahm seinen Platz ein und musste zusehen, wie Asiago durch Rosa und Magnabosco zwei weitere Male ins Schwarze traf. Weil aber auch Michael Sullmann zwei Mal jubeln durfte, blieb die Partie offen - bis rund fünf Minuten vor Schluss, als Pietroniro alles klar machte. Was bleibt ist die Freude über Damian Bergmeisters erstes Saisontor, aber auch die Enttäuschung über eine vergebene Chance.

Schon am Samstag bietet sich unsere Mannschaft die Möglichkeit, den Negativtrend zu stoppen, wenn das Schlusslicht aus Linz im Pranives zu Gast ist. Spielbeginn ist um 20.30 Uhr.

Asiago - HCG 6:3 (2:1 2:2 2:0)

Tore: Michael Sullmann (2), Damian Bergmeister

 

Foto: www.andreas-senoner.com

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3358342348 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR