it  de
News Archiv

Erzrivalen in die Knie gezwungen

ab 24/11/2019

Mit einem wichtigen Auswärtserfolg bei den Wipptal Broncos hat der HCG auf die Siegerstraße zurückgefunden. Die durchaus verdienten drei Punkte waren allerdings ein hartes Stück Arbeit.

Ohne den angeschlagenen Andreas Vinatzer tat sich unsere Mannschaft zu Beginn der Partie schwer. Es fehlte der Rhythmus und man traf auf eine verwundete, aber gefährliche Broncos-Mannschaft, die zu Beginn mehr vom Spiel hatte. Folgerichtig gingen die Wildpferde mit einem Nachschuss durch Tobias Kofler in Führung. Anschließend rüttelte sich der HCG, trat mutiger auf und erzielte - wie konnte es auch anders sein - im Powerplay den Anschlusstreffer. Matt Wilkins staubte vor dem Tor ab, nachdem die Hauherren einen kapitalen Fehler begingen - 1:1 hieß es nach 20 Minuten.

Der zweite Durchgang begann dann wie der erste: Die Broncos drückten auf den Führungstreffer, bissen sich die Zähne aber am überragenden Jake Smith aus. So auch Jamie Milam, der mit einem schwachen Penalty Smith nicht beunruhigen konnte. Auch auf der Gegenseite zeigte Jason Bacashihua starke Paraden, war beim spielentscheidenden 2:1 aber machtlos: Simon Pitschieler legte für Gabriel Vinatzer mustergültig auf, der sich nicht zwei Mal bitten lies und mit einem platzierten Schuss ins Eck die zahlreichen mitgereisten Fans in Ekstase versetzte.

Zwar versuchten die Hausherren im Schlussdrittel das Ruder rum zu reißen, wirklich gefährlich wurde es allerdings nur selten. Wenn einmal ein Schuss auf Smith zuflog, dann war er stets auf seinem Posten und so blieb es beim knappen 2:1-Erfolg. Dank des Sieges hat sich der HCG sowohl in der AlpsHL-Tabelle, als auch in jener der Serie A, ein kleines Polster zum Rivalen verschafft.

Schon am Sonntag geht es mit der Partie gegen das formstarke Zell am See weiter. Um 18.30 Uhr geht es im Pranives los.

Wipptal Broncos - HCG 1:2 (1:1 0:1 0:0)

Tore: Matt Wilkins, Gabriel Vinatzer

 

Foto: www.andreas-senoner.com

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3358342348 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR