it  de
News Archiv

Matt Wilkins verstärkt den Angriff

ab 17/07/2019

Der Hockey Club Gherdëina gibt hocherfreut bekannt, dass Matt Wilkins in der neuen Saison das Dress der Furie überziehen wird. Zudem bleibt David Galassiti dem Verein treu.

Wilkins begann seine Karriere in Kanada, wo er in den Jugendmeisterschaften sofort auf sich aufmerksam machte. Dann wagte der Center, der auch als Flügel eingesetzt werden kann, den Schritt in die Vereinigten Staaten. Vier Jahre lang studierte und spielte Wilkins am Union College, ehe er in der Saison 2016/17 in die ECHL wechselte. Bei den Reading Royals konnte er sofort überzeugen. In zwei Jahren gelangen ihm 71 Scorerpunkte in 107 Einsätzen.

Nach der bärenstarken Spielzeit 2017/18 zog es den 28-Jährigen nach Deutschland, wo er für den Traditionsklub Hannover Scorpions die Schlittschuhe schnürte. In der Oberliga knüpfte der Kanadier nahtlos an seine Leistungen in der ECHL an und war mit 87 Scorerpunkten eine tragende Säule seiner Mannschaft. Wilkins war vom Angebot des HCG sofort überzeugt und freut sich unsere Farben vertreten zu können.

Eine weitere wichtige Vertragsverlängerung ist jene von David Galassiti. Der 20-Jährige stoß erst in der vergangenen Saison zum HCG, stellte jedoch von der ersten Sekunde an seine Qualitäten unter Beweis. Der schnelle Flügelstürmer erzielte in der abgelaufenen Spielzeit fünf Tore und legte vier Mal für seine Teamkameraden auf. Galassiti erhält - genauso wie Milkins - einen Einjahresvertrag.

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3358342348 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR