it  de
News Archiv

Harter Kampf wird nicht belohnt

ab 13/03/2019

HCG - EHC Lustenau 3:6 (2:1 1:2 0:3)

Am Dienstagabend konnte Timo Keppo im ersten Pre-Playoff-Spiel gegen Lustenau aus dem Vollen schöpfen. Entsprechend engagiert ging unsere Mannschaft ins Spiel: Man zeigte gegen die hoch favorisierten Vorarlberger von Beginn an keine Angst und ging vor rund 800 Zuschauern dank der Treffer von Ivan Demetz und Andreas Vinatzer mit einer 2:1-Führung in die Kabine. Im zweiten Drittel erhöhte Gabriel Vinatzer dann sogar auf 3:1, ehe Lustenau durch den überragenden Marc-Olivier Vallerand, der am diesen Abend drei Mal ins Schwarze traf, innerhalb von zwei Minuten ausglich. In Folge dessen trumpften die Gastgeber groß auf und gewannen das Spiel mit 6:3. Für die „Furie“ ist nun ein Sieg in der zweiten Partie der Serie Pflicht, will man die Saison nicht vorzeitig beenden. Am Donnerstagabend ist das Heimspiel für 20.30 Uhr angesetzt.

Die Mannschaft zählt auf eure Unterstützung!

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3387571276 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR
Share on Facebook