it  de
News Archiv

Zwei knappe Niederlagen für den HCG

ab 03/09/2018

Am Wochenende hat unsere Mannschaft zwei Freundschaftsspiele bestritten. Das erste, am Freitag auf dem Ritten, das zweite am Sonntag in Neumarkt gegen die Höchstadt Alligators.

HCG - Rittner Buam 2:5 (1:1 1:1 3:0)

Am Freitag stoß der HCG zum zweiten Mal in der Vorbereitungsphase auf die Rittner Buam. Zum ersten Mal mit von der Partie war Linus Lundström. Verletzungsbedingt gefehlt haben hingegen Samuel - und Florian Moroder. Beide Spieler sind jedoch zum Saisonstart aller Voraussicht nach wieder fit.

Das Spiel begann mit einem Treffer in der ersten Minute für die Rittner Buam. Danach kamen beide Mannschaften zu guten Chancen. Die Gäste konnten dann eine dieser Chancen im Powerplay durch einen sehenswerten Treffer von Linus Lundström auf Zuspiel von Derek Eastman nutzen. Das Drittel endete beim Stand von 1:1.

Im zweiten Drittel sorgten fragwürdige Strafminuten auf beiden Seiten für viele Chancen im Powerplay. David Galassiti erzielte nach einem Konter das zwischenzeitliche 2:1. Ritten konnte aber noch vor Drittelende in Überzahl ausgleichen. Unsere Mannschaft spielte gut und hatte durch den groß aufspielenden David Galassiti die Chance zur Führung. Die Querlatte verhinderte jedoch dies.

Im letzten Spielabschnitt wurde unsere Mannschaft dann von einem frühen Treffer ein wenig aus den Konzept geworfen. Vielleicht fehlte auch die letzte körperliche Frische. Die Rittner Buam legten kurz vor Schluss mit einem Überzahltreffer das Spiel in trockenen Tüchern. Ein Schuss ins leere Tor besiegelte schlussendlich die 2:5 Niederlage.


HCG - Höchstadt Alligators 2:3 (1:1 1:2 0:0)

Am Sonntag trat der HCG zum zweiten Spiel innerhalb kürzester Zeit an. Diesmal ging es gegen die Höchstadt Alligators aus Deutschland. Colin Long, der mittlerweile in Gröden angekommen ist, spielte noch nicht. In einem durch Zweikämpfe geprägten Spiel sorgten Derek Eastman im Powerplay und David Galassiti für die Tore des HCG. Im Tor stand Leo Kostner der sich wieder als zuverlässiger Torhüter erwies. Das Spiel ging knapp mit 2:3 verloren.

Das letzte Freundschaftsspiel findet am Samstag, den 08.09 in der Meranarena gegen den HC Meran statt.

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3358342348 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR