it  de
News Archiv

Offensivpower für die Furie

ab 25/07/2018

Gleich fünf Spieler haben zur Freude von Fans und Verantwortlichen ihren Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert

Gleich fünf Spieler haben zur Freude von Fans und Verantwortlichen ihren Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Der 20- jährige Simon Pitschieler ist einer davon. Er wird von unserem Trainer Patrice Lefebvre hoch geschätzt, da er einer der komplettesten Spieler in unserer Mannschaft ist. In der vergangenen Saison sammelte unsere #97 erstaunliche 27 Punkte in 40 Spielen (8 Tore und 19 Assists). Auch Andreas Vinatzer schnürt seine Schlittschuhe wieder für den HCG. Der Bruder von Gabriel und Simon Vinatzer kann neben seinen eisläuferischen Qualitäten eine hohe Spielintelligenz und Kaltschnäuzigkeit aufweisen. Die 16 Punkte, die er in seiner ersten kompletten Seniorsaison verbuchen konnte, beweisen dies. Weiters konnte der HCG auch den Vertrag mit Samuel Moroder verlängern. Der 187 cm große Stürmer wurde in der Saison 2017/2018 durch eine Gehirnerschütterung zurückgeworfen, wird aber in der kommenden Saison wieder all seine Kraft und Power aufs Eis legen können. Damian Bergmeister und Andrea Demetz komplettieren das Quintett. Die beiden die für ihre Kampfbereitschaft und ihren Einsatz bekannt sind, hätte jeder Trainer gerne in seiner Mannschaft. Zu guter Letzt sind wir hoch erfreut einen neuen Spieler in Gröden willkommen zu heißen. Es handelt sich um den Leiferer David Galassiti der im Vorjahr noch in Neumarkt spielte. Galassiti ist im Jahr 1999 geboren und konnte schon oft für die Jugend-Nationalmannschaft auflaufen. Er ist ein extrem guter Eisläufer, besitzt zudem einen harten Schuss und feine Hände. 

© Photo: kostner.info

Editing: Leo Holzknecht

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3358342348 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR
Share on Facebook