it  de

Offizielle Homepage - Hockey Club Gherdëina - Gröden

Eishockeyverein aus Gröden, welcher die höchste Anzahl von Auftritten in der Italienischen Serie A aufweist und momentan in der Internationalen Alps Hockey League, der AHL, spielt.

ab 13/10/2019 Da war mehr drin!
Eine engagierte HCG-Mannschaft musste sich am Sonntagabend gegen eine cleverere, abgezocktere und vor allem erfahrenere Truppe aus Cortina geschlagen geben. Das Resultat spiegelt den Spielverlauf allerdings nicht wieder. - Zu Beginn taten sich beide Teams schwer, Lücken in der gegnerischen Defensive zu finden, wobei die Furie die etwas besseren Chancen hatten. Das Tor fiel aber auf der Gegenseite - und das wie aus dem nichts. Nach einer unübersi ...
ab 11/10/2019 So kann es weiter gehen
Dank einer aufopferungsvollen Defensivleistung hat der HCG den zweiten Auswärtssieg innerhalb von fünf Tagen eingefahren. Gegen Jesenice machte nicht zuletzt die größere Effizienz den Unterschied. - In Slowenien übernahm unser Team - wie schon gegen Lustenau - die klare Außenseiterrolle. Davon war zu Beginn allerdings nichts zu sehen, denn schon im ersten Wechsel hatten die Gäste die Führung auf dem Schläger, scheiterten zunächst aber an Jesenice ...
ab 05/10/2019 Dieser Sieg tut gut
Nach der durchwachsenen Leistung gegen Fassa, war unsere Mannschaft am Samstagabend in Lustenau auf Wiedergutmachung aus. Gegen Colin Long & Co. war der HCG klarer Außenseiter, doch er glaubte an seine Chance. - Das erste Drittel ging ereignislos vorüber. Zwar konnten die Hausherren zwei Mal im Powerplay agieren, allerdings zeigte sich das Unterzahl-Spiel des HCG im Vergleich zum Fassa-Spiel stark verbessert. Über das ganze Spiel gesehen, killte ...
ab 04/10/2019 Ein gebrauchter Abend
Nach den zuletzt überzeugenden Auftritten, gab es am Donnerstagabend die erste kleine Enttäuschung. Im Pranives zogen die Furie gegen durchaus stark aufspielende Fassaner mit 1:4 den Kürzeren. - Im ersten Drittel neutralisierten sich beide Mannschaften teils von selbst. Wenn es mal gefährlich wurde, dann waren Jake Smith und Eduard Zakharchenko stets auf ihren Posten. So ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Kabine. Nach Wiederanpfiff ...
ab 29/09/2019 Dem Meister einen Punkt abgetrotzt
In der gesamten abgelaufenen Saison (Playoffs inbegriffen) hat Laibach nur fünf Heimspiele verloren. Gestern war es beinahe wieder soweit - nur ein Hauch fehlte zur zweiten Überraschung innerhalb von einer Woche. - Ohne Damian Bergmeister, Tim Linder und Leo Kostner trat der HCG die lange Reise nach Slowenien an. Mit dem Gewissen den amtierenden Meister bereits in der letzten Spielzeit einmal geschlagen zu haben, starteten die Furie gut in die Pa ...
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3358342348 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR