it  de
News Archiv

Auf geht's in die englische Woche!

05/10/2015

Gleich drei Spiele müssen die acht Serie A- Mannschaften in dieser Woche bestreiten. Für den HC Gherdëina valgardena.it werden die Gegner Sterzing und zweimal Asiago heißen.  

In der jüngsten Vergangenheit lieferten sich die  die „Furie“ und die „Broncos“  steht‘s packende Duelle. In der abgelaufenen Saison, konnten sich die Grödner in der Regular Season mit 5:0 und 4:1 durchsetzen, während es in der Zwischenrunde einen 5:1- Sieg der Wildpferde gab. Heuer ist Sterzing mit vier Siegen aus fünf Spielen gut in die Meisterschaft gestartet. Vor allem die drei ausländischen Angreifer Adam Hughesman, Jason Walters und John Lazo sowie der Schlussmann Mark Demetz, der in den letzten zwei Jahren für Gröden zwischen den Pfosten stad, zeigten sich schon jetzt in guter Form. Ganz anders sieht es hingegen bei Asiago aus. Der amtierende Italienmeister ist noch auf der Suche nach sich selbst. Die Abgänge von Michele Strazzabosco, Dave Borrelli, Kevin DeVirgilio e Vincenzo Marozzi haben große Lücken hinterlassen, welche noch nicht kompensiert werden konnten. Das Team von  Patrice Lefebvre hat bis heute erst einen Sieg, 5:1 gegen Fassa, einfahren können.  Vor allem die Abwehr und Chris Carrozzi müssen noch zueinander finden, hat man bis dato mit 22 Gegentreffern die zweitmeisten der Liga kassiert.

Spielübersicht:
Dienstag, 6. Oktober 2015 - WSV Sterzing vs. HC Gherdëina valgardena.it / 20:30h
Donnerstag, 8. Oktober 2015 - HC Gherdëina valgardena.it vs. Hockey Asiago / 20:30h
Samstag, 10. Oktober 2015 - Hockey Asiago vs. HC Gherdëina valgardena.it / 20:30h

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3387571276 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR