it  de
News Archiv

Die Generalprobe geht daneben

15/09/2015

Der HC Gröden verliert in Cortina mit 4:0

Im zweiten Vorbereitungsspiel gegen die Spielgemeinschaft Cortina zieht der HC Gherdëina leider mit 0:4 (0:2, 0:1, 0:1) den Kürzeren. Die „Furie“ wurden schon in den ersten dreizehn Minuten zweimal (Federico Lacedelli, MarioValery-Trabucco) kalt erwischt, versuchten aber in Folge das Spiel so lange wie möglich offen zu halten. Als Cortinas Neuzugang Angelo Esposito zum 3:0 traf, war die Suppe ausgelöffelt. Coach Henry Thom wechselte zu Hälfte des Spiels Ersatztorhüter Giancarlo Kostner ein, welcher seine Sache gut machte und nur in doppelter Überzahl bezwungen werden konnte.

Neben der Niederlage gab es eine zweite schlechte Nachricht für den HCG: Daniel Peruzzo zog sich einen tiefen Schnitt im Oberschenkel zu, welcher ihn mehrere Monate außer Gefecht setzen wird. Deswegen wird sich die Vereinsführung schon ab heute nochmals auf dem Transfermarkt umsehen müssen um Ersatz für den verletzen Stürmer zu finden.

SG Cortina vs. HC Gherdëina 4:0 (2:0, 1:0, 1:0)
Tore: 1:0 Federico Lacedelli (5.16), 2:0 MarioValery-Trabucco (12.16), 3:0 Angelo Esposito (23.53), 4:0 Francesco Adami (50.35)

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3387571276 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR