it  de
News Archiv

HCG gewinnt das Derby gegen Fassa

03/12/2017

HC Fassa Falcons vs. HC Gherdëina 0:3 (0:1, 0:2, 0:0)

Das ladinische Derby zwischen Fassa und Gröden beginnt mit leichten Feldvorteilen für die Hausherren aus Canazei, bei denen allerdings die Präzision im Abschluss fehlt. Die Grödner Abwehr aber gut und lässt anschließend keine Großchancen mehr zu. Nach zwölf Minuten gehen die „Furie“ in Überzahl in Führung. Nach einem gewonnenen Bully feuerte Linus Lundström von der blauen Linie auf das Tor, wo Colin Long den Abpraller verwertete. Das Bild wiederholte sich im Mittelabschnitt, wo zunächst wieder Fassa am Ausgleich arbeitete. Nach einem schlechten Wechsel der „Falken“ ist es erneut Colin Long, der auf 2:0 für den HCG erhöhte. Kurz vor Drittelende lässt Patrick Nocker mit einem platzierten Schuss von der blauen Linie sogar den nächsten rotblauen Treffer folgen. Mit dieser Führung im Rücken kontrollierte Gröden das Geschehen im Schlussabschnitt und lässt nichts mehr anbrennen. Giancarlo Kostner darf beim 3:0-Auswärtssieg sogar sein erstes Shutout der Saison bejubeln.

Tore: 0:1 Long (12.58), 0:2 Long (33.22), 0:3 Nocker (38.27)

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3387571276 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR