it  de
News Archiv

Erstes Spiel und gleich drei Punkte

14/09/2017

HC Neumarkt vs. HC Gherdëina 2:3 (0:0, 1:2, 1:1)

Das Aufeinandertreffen zwischen Neumarkt und Gröden endete mit einem torlosen ersten Drittel, wobei die Grödner schneller zu ihrem Spiel fanden und mehr Chancen kreierten. Die größte Möglichkeit hatte Jan McDonald der jedoch an HCN-Goalie Daniel Morandell scheiterte. Im zweiten Abschnitt folgten dann drei Tore: nach 33 Minuten brachte Gabriel Vinatzer (im Bild) die „Furie“ in Führung, die Antwort von Florian Wieser folgte jedoch nur 57 Sekunden später im Powerplay. Mit etwas Glück brachte Derek Eastman den HCG noch vor der zweiten Pause wieder in Front. In einem ausgeglichenen Schlussdrittel waren die Hausherren wieder in Überzahl erfolgreich, Alex Sullmann vollendete eine schöne Aktion mit Kamil Brabanec. In der 56. Minute beschehrte Benjamin Kostner den „Furie“ mit seinem Treffer die ersten drei Punkte der Saison.

Torfolge: 0:1 Gabriel Vinatzer (33:37), 1:1 Florian Wieser (34:34), 1:2 Derek Eastman (38:04), 2:2 Alexander Sullmann (47:39), 2:3 Benjamin Kostner (55:05)

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3387571276 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR