it  de
News Archiv

Generalprobe gelungen – torreiches Match im Pranives

09/09/2017

Dritte und letztes Testspiel für die „Furie“ am gestrigen Abend im Pranives-Stadion zu Wolkenstein. Beide Teams können jeweils auf den gesamten Kader zurückgreifen, sodass es schon von der ersten Minute an richtig zur Sache geht. Nach einer Reihe von guten Chancen geht Gröden durch Joel Brugnoli in Führung. Eine Reaktion Fassas lässt nicht lange auf sich warten: Torhüter Giancarlo Kostner wird mehrmals gefordert. Vor der Pause erzielen die Gäste im Powerplay das 1:1 durch Manuel Da Tos. Drückende Feldüberlegenheit des HCG im zweiten Abschnitt, doch die Grödner versäumen es mehrmals das 2:1 einzunetzen. Von Fassa ist hingegen gänzlich wenig im Angriff zu sehen. In der 38. Minute fällt der zu diesem Zeitpunkt verdiente Führungstreffer für Gröden: Simon Pitschieler trifft ins Schwarze. Torreich geht es nach dem letzten Seitenwechsel zu. Zuerst kann Sam Rothstein für die Falken ausgleichen, dann schießt Gabriel Vinatzer die Seinen wieder in Front. Darauf entwickelt sich ein offener Schlagabtausch, der aber durch viele Strafzeiten unterbrochen wird. In der 52. Minute finden die Gäste in Überzahl duch Bustreo das 3:3, doch zwei Sekunden vor Spielende beschehrt Ivan Demetz den “Furie” durch seinen Treffer zum 4:3 den Sieg.

Tore: 1:0 Joel Brugnoli (5:42), 1:1 Manuel da Tos (17:34), 2:1 Simon Pitscheider (37:05), 2:2 Sam Rothstein (42:27), 3:2 Gabriel Vinatzer (43:33), 3:3 Paolo Bustreo (51:17), Ivan Demetz (59:58)

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3387571276 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR