it  de
News Archiv

Mit vier Eigengewächsen in die neue Saison

17/07/2017

Nachdem der HC Gherdëina  drei Verlängerungen und ebenso viele Neuzugänge präsentieren konnte, gibt es nun mit Gabriel Vinatzer, Joel Brugnoli, Fabio Kostner und Samuel Moroder vier weitere Eigengewächsen, welche ihr Verhältnis mit den „Furie“ für die Saison 2017/18 verlängert haben.

Gabriel Vinatzer spielt heuer seine insgesamt neunte Saison für seinen Heimatverein. Der 24jährige, der bereits knapp 300 Pflichtspiele für den HCG auf den Buckel hat, verlängerte seinen Vertrag bis Saisonende. Die um ein Jahr älteren Joel Brugnoli und Fabio Kostner gehören heuer ebenfalls zu den Dienstältesten Spieler im Kader der Grödner. Die beiden Außenstürmer, die zusammen bereits 685 Mal für die „Furie“ aufgelaufen sind, zählen zu den „fleißigen Bienchen“ im Team aus Wolkenstein und haben so wie Vinatzer eiern Kooperation für die kommende AHL-Meisterschaft zugesagt. Der vierte Offensivspieler im Bunde ist Samuel Moroder. Der Jungspund (Jahrgang 1997) bestreitet seine dritte Saison in der ersten Mannschaft des HCG und soll zu einer zentralen Stütze im Kader der „Furie“ aufgebaut werden.

Foto: Matthäus Kostner
News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3387571276 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR