it  de
News Archiv

Heimspiel gegen Jesenice

04/12/2016

HC Gherdëina vs. HDD Jesenice 1:4 (0:1, 1:1, 0:2)

Beide Teams brachten auf Grund von Verletzungen nur drei Linien zum Einsatz. Die Anfangsphase gehörte den Hausherren, die jedoch, wie in den letzten Spielen, ihre Chancen nicht nutzen konnten. Die Slowenen hingegen schlugen in der 7. Minute in Überzahl durch Martin Oraze zu. Die „Furie“ waren danach bemüht den Ausgleich zu erzielen. Gröden war mehrmals knapp dran, doch es dauerte bis Minute 32, ehe Benjamin Kostner nach guter Vorarbeit von Jari Monferone zum 1:1 traf. In weiterer Folge ware die Heimmannschaft das gefährlichere Team, aber das nächste Tor schossen die Slowenen: Luka Kalan überraschte die gegnerische Defensive samt Goalie mit einem strammen Schuss. Gleich nach Wiederbeginn erhöhte Eric Pance auf 3:1 und im Finish gelang Saso Rajsar sogar noch das 4:1.

Tore: 0:1 Oraze (7:23), 1:1 Benjamin Kostner (32:05), 1:2 Luka Kalan (39:21), 1:3 Eric Pance (43:44), 1:4 Saso Rajsar (57:12)

News Archiv
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3387571276 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR