it  de

Offizielle Homepage - Hockey Club Gherdëina - Gröden

Eishockeyverein aus Gröden, dass die höchste Anzahl von Auftritten in der Italienischen Serie A aufweist und momentan in der Internationalen Alps Hockey League, der AHL, spielt.

22/02/2017 Die «Furie» verpassen den Zug für die Playoffs
HC Gherdëina vs. SG Cortina 1:4 (0:1, 0:1, 1:2) - Gute Zuschauerkulisse anlässlich des Duells zwischen Gröden und Cortina. Beide Teams, welche mit je drei Angriffslinien antreten, starten sehr passiv in die Partie, sodass kaum Torchancen entstehen. Mitte der ersten Hälfte kommt Cortina besser ins Spiel und prüft ein ums andere Mal Gianluca Vallini (im Bild). In den letzten fünf Spielminuten, wird das Match und der Spielrhythmus von vielen Unterbr ...
17/02/2017 Gröden holt im letzten Drittel die Kohlen vom Feuer und gewinnt gegen die «Wälder » mit 5:3
Binnen drei Tagen bestreitet der HC Gherdëina valgardena.it sein zweites Heimspiel, in welchem der Letztplatzierte der Qualifikationsgruppe A, der EHC Bregenzerwald, zu Gast ist. Die ersten Minuten sind nahezu eine Fotokopie des Spieles gegen Fassa. Gröden drückt, während die „Wälder“ sich auf das Verteidigen beschränken. Ivan Demetz und Josef Straka haben in den Anfangsminuten die dicksten Chancen auf dem Schläger. In der 10. Minute sorgt Diego ...
15/02/2017 Kein Galaauftritt aber drei wichtige Punkte eingesackt
HC Gherdëina vs. HC Fassa Falcons 2:1 (1:0, 0:0, 1:1) - Der HC Gherdëina valgardena.it hatte mit den Fassa Falcons mehr Mühe als erwartet. Nach anfänglicher Überlegenheit, ließen sich die „Furie“ einlullen, sodass lange für Zeit wenig Spielfluss aufkommen konnte. Erst als sich die Gäste im letzten Drittel entschlossen mit zu spiel, wurde das Match im Pranives spannend. Der HCG kann im ladinischen Derby vollzählig antreten, während Fassa die verf ...
05/02/2017 Nach 1:0-Führung von Cortina böse abgewatscht
SG Cortina vs. HC Gherdëina 8:2 (1:1, 4:0, 3:1) - Vor der einwöchigen Länderspielpause gab es für den HC Gherdëina valgardena.it eine böse Derbyklatsche in Cortina. Trotz einer 1:0-Führung durch Benjamin Bregenzer, der einen Pass von Ivan Demetz verwertete, gab es letztendlich eine 2:8-Niederlage. Gröden agierte in diesem Match äußerst nervös und meist zu ungestüm: sechs der acht Gegentreffer fielen im Powerplay. Der HCG nützte eine Überzahlsitu ...
02/02/2017 Torreiches Match in Dornbirn – Gröden siegt mit 8:4
EHC Bregenzerwald – HC Gherdëina 4:8 (2:2, 2:2, 0:4) - Nach einem spannenden Match, kann der HC Gherdëina valgardena.it die drei Punkte aus Dornbirn entführen und damit dem Tabellenführer aus Cortina dicht auf den Fersen bleiben.  Kurios: alle acht Grödner Tore wurden von acht verschiedenen Akteuren erzielt. Schon zu Beginn des ersten Abschnittes zeigten sich beide Teams torgefährlich. Es ging eine Zeit lang hin und her bis Antti Kauppila nach a ...
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3387571276 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR