it  de

Offizielle Homepage - Hockey Club Gherdëina - Gröden

Eishockeyverein aus Gröden, welcher die höchste Anzahl von Auftritten in der Italienischen Serie A aufweist und momentan in der Internationalen Alps Hockey League, der AHL, spielt.

07/12/2017 Wenn es läuft, dann läuft’s! Vierter Sieg in Folge für Gröden
HC Gherdëina vs EC Bregenzerwald 4:3 (1:1, 1:1, 2:1) - Der HC Gherdëina valgardena.it beginnt stark und übernimmt sofort die Kontrolle des Spiels. Ein Tor gelingt aber erst in der 8. Minute, wo Benjamin Kostner im Powerplay zum 1:0 einnetzen kann. Bregenzerwald, der verhalten wirkte, hatte noch vor der ersten Sirene eine Antwort parat. Georg Waldhauser konnte in der 17. Minute, etwas unverhofft aus Sicht der Gäste, ausgleichen. Das zweite Drittel ...
03/12/2017 HCG gewinnt das Derby gegen Fassa
HC Fassa Falcons vs. HC Gherdëina 0:3 (0:1, 0:2, 0:0) - Das ladinische Derby zwischen Fassa und Gröden beginnt mit leichten Feldvorteilen für die Hausherren aus Canazei, bei denen allerdings die Präzision im Abschluss fehlt. Die Grödner Abwehr aber gut und lässt anschließend keine Großchancen mehr zu. Nach zwölf Minuten gehen die „Furie“ in Überzahl in Führung. Nach einem gewonnenen Bully feuerte Linus Lundström von der blauen Linie auf das Tor, ...
30/11/2017 Ausgetobt: 6:1- Heimsieg gegen den EK Zell am See
HC Gherdëina vs. EK Zeller Eisbären 6:1 (3:1, 2:0, 1:0) - Die Hausherren starten wie auch gegen den KAC druckvoll in die Partie und setzen gleich mehrere Duftmarken in Richtung Tor der Zeller Eisbären. Den ersten Treffer erzielten jedoch die Österreicher. Fabian Scholz schießt gegen den Spielverlauf die Führung. Unbeeindruckt und sogar in Unterzahl kann Simon Pitschieler (im Bild) auf Vorarbeit von David Roupec in der 13. Minute den Ausgleich mar ...
26/11/2017 Standesgemäßer 8:2- Erfolg der »Furie« über den KACII
HC Gherdëina vs KACII 8:2 (2:1, 3:1, 3:0) - Das großes Eishockeyspektakel war das Kellerduell zwischen Gröden und Klagenfurt nicht, doch zumindest für den HCG war der 8:2- Sieg sicherlich ein Balsam für die Seele. Nach, wie so oft, holprigem Beginn, kommen die „Furie“ mit zunehmender Spieldauer besser in den Tritt und fixieren zu Beginn des letzten Drittels die drei Punkte. Die Begegnung im Pranives-Stadion ist sofort emotional. Die Gäste aus Kä ...
23/11/2017 Kein Gegenmittel gegen den amtierenden AHL-Meister Ritten gefunden
Rittner Buam - HC Gherdëina 4:0 (0:0; 3:0; 1:0) - Das erste Drittel war sehr ausgeglichen, Treibenreif entschärfte 11 Schüsse, der Grödner Schlussmann Giancarlo Kostner 12. In der 9. Minute des Mitteldrittels mussten dann Patrick Nocker (im Bild) und Ivan Demetz fast zeitgleich auf der Strafbank Platz nehmen und Ritten nutzte die doppelte Überzahl nach nur 15 Sekunden zum 1:0 aus. Ausgerechnet Simon Kostner, der in St. Ulrich zu Hause ist, bracht ...
Kalender
Auswärtsspiel
Heimspiel
Weitere Veranstaltungen
Newsletter
Team serie A - AHL
HOCKEY CLUB GHERDËINA
Str. Nives 17 - 39048 Selva Gardena
Tel: +39 3387571276 - info@hcgherdeina.com
Partita IVA: IT 00665730214 - Iban: IT38P0823858680000302024128
MAIN SPONSOR